Celtii-Nordica


Direkt zum Seiteninhalt

Thunganor

Iskendrian > Städte

“ Thunganor ist die Hauptstadt Iskendrians und auch die wichtigste für die Celtii Nordica. Sie ist in 3 Ringe unterteilt.

In den Fuß des Blausteingebirges hinein gebaut steht der “Grosse Turm” und bildet hier den inneren Ring. In diesem wohnt und tagt der “Hohe Rat” der Celtii Nordica. Mit einer Höhe von nahezu fünfzig Schritt ist der Turm das höchste und beeindruckendste Gebäude im ganzen Land, im obersten Stockwerk mit Blick auf Thunganor und das Umland, entscheidet der Rat über die Angelegenheiten der Celtii Nordica. In den unteren Teilen des Turmes sind die Schlafgemächer der drei Kastenführer und einige andere Versammlungsräume, in denen unter anderem auch der “ Grosse Rat ” zusammentritt, angelegt.

Den Mittelpunkt Thunganors bildet “der Platz der Dreieinigkeit“am Fuße des "großen Turmes", auf diesem sind überdimensionale Steinstatuen des ersten “ Hohen Rates “ errichtet worden. Direkt an diesem Platz liegt auch der grösste Yarl Tempel im ganzen Land und die Schlaf- und Unterrichtsräume der Geweihtenkaste, sowie die Magierakademie und die Kriegerakademie.

Das Geschäftsviertel liegt, wie in fast allen Städten, am grossen Marktplatz, welcher sich im mittleren Ring der Stadt befindet, um den herum sich viele verschiedene kleine Läden und Handwerker niedergelassen haben. Auch die Lagerhäuser der grossen Händler sind um den Marktplatz erbaut.

Etwas Abseits befindet sich das Gelehrtenviertel. Hier findet man eine ganze Reihe kleinerer und grösserer Krämer die sich auf alchemistische Zutaten, magische Spruchrollen und Foki sowie allerlei Folianten und Bücher spezialisiert haben.

Thunganor wird zwar überwiegend von Menschen bewohnt, aber es leben auch einige Angehörige anderer Rassen in der Stadt, einige Zwerge und Hobbits haben Tavernen verteilt über die ganze Stadt errichtet. Auch einige wenige Elfen haben sich in Thunganor niedergelassen und verkaufen kunstfertig gebaute Instrumente.”






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü